Seminare und Workshops
für Multiplikatoren


Das bieten wir auf Nachfrage gerne an:

 

Kränkung, Ausgrenzung, Gewalt – Mobbing auch in der eigenen Klasse?

Ein präventives Training sozialer Fertigkeiten

In Zusammenarbeit mit Lehrkräften oder Jugendsozialpädagogen/innen an Schulen (JaS) bieten wir dieses Seminar für 3. bis 6. Klassen an Grund- und Mittelschulen an. Ziel ist, die eigene Wahrnehmung sowie einfühlendes Verständnis in sein Gegenüber und eine Differenzierung des eigenen sozialen Verhaltens zu üben.

Die Klassen werden angeregt, gemeinsame Klassenziele zu entwickeln. Das Training kann an einem oder mehreren Tagen durchgeführt werden.

 


Umgehen mit Mobbing und Konflikten in Jugendgruppen

Seminar für Jugendgruppenleiter/innen in Kooperation mit der Kommunalen Jugendpflege


Inhalte sind eine theoretische Einführung, die Einbeziehung eigener Erfahrungen sowie das Erarbeiten von Lösungsansätzen und Hinweisen für die praktische Arbeit.

 


Streit wirksam schlichten

Eine Ausbildung für Schüler/innen


Diese Schüler-Streitschlichter-Ausbildung führen wir mit Unterstützung der Schulleitung und interessierten Lehrkräften nach sorgfältiger Absprache an Regel- und weiterführenden Schulen durch. Wir  unterstützen Schüler/innen darin, eine neutrale Gesprächsführung zu erlernen, die Rolle der Streitschlichter einzuüben, in einem geregelten Verfahren Konfliktfälle im Gespräch zu behandeln und einen Schiedsspruch zu gestalten.

Die Ausbildung findet an sechs bis acht Nachmittagen statt und endet mit der Überreichung eines Zertifikats.

 


Prävention vor sexuellem Missbrauch

Fachseminar für Lehrkräfte


In dem Seminar werden Konzepte zur Prävention vor sexuellem Missbrauch vermittelt sowie Anregungen für das Vorgehen im Alltag gegeben.

 


Bildungsangebote für Eltern mit der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi)

Vorträge und Gesprächsrunden


Die Angebote finden im Familienzentrum "Mittendrin" in Kemnath und im Elterncafé im Mehrgenerationenhaus in Mitterteich statt.

Themen sind z. B. "Die Entwicklung des Kleinkindes".

 


Fit für das Baby

Vortragsreihe für Eltern


"Schlaf Kindlein, schlaf…": alles über Ein- und Durchschlafstörungen;
für Mütter und Väter an der Erziehungsberatungsstelle Tirschenreuth

 


Was Tageseltern wissen sollten

Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot für Tagesmütter und -väter in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt


Der Fortbildungskurs dauert fünf Vormittage mit jeweils vier Unterrichtsstunden. Die Schulungen finden auf Honorarbasis statt.