« Zurück

VHS-Vortrag "Mobbing mutig begegnen" Marion Neumann

Schikane, Ausgrenzung, Beschimpfungen - Attacken, an die sich auch Erwachsene in ihrer Kindheit und Jugend erinnern. Dieser Abend möchte Eltern dazu anregen, sorgfältig hinzuschauen, um den Begriff "Mobbing" nicht inflationär zu gebrauchen. Vor allem aber sollen Sie als Eltern unterstützt werden, um mit ihren Kindern Strategien zu entwickeln, "Mobbing" begegnen zu können.

Mädchen und Jungen sollen vo allem in ihrer sozialen Kompetenz gefördert werden, d. h. ihr Selbstwertgeführl und ihr Mut sollen gestärkt und ihre Empathie gefördert werden. Eltern sollen lernen, mit ihrem Kind auf einfühlsame Weise dieses schwierige Thema zu besprechen und geeignete Hilfen zu entwickeln.

Di, 21.11.2017, 19.30 - 21.00 Uhr

Erziehungsberatungsstelle (Kirchplatz 4) kostenfrei - Anmeldung erforderlich!

In Zusammenarbeit mit der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der KJF Tischenreuth